Home
Ich über mich
Fußpflege
Preise
Fotos
Kosmetik
Interessante Links
Öffnungszeiten
Kontakt
So finden Sie mich
Impressum


Fußpflege

 

Ebenso wie unsere Hände tragen unsere Füße einen erheblichen Teil zu unseren alltäglichen Verrichtungen bei. Was ist unser Dank dafür? Wir stecken sie in enge, dunkle Schuhe und vergessen sie ganz einfach. Wenn sich unsere Füße dann anhand von Schmerzen (Hühneraugen, Druckstellen, zu lange Nägel usw.) bemerkbar machen, ist es meist schon zu spät. Pflegen Sie Ihre Füße nicht nur im Sommer, damit sie in Sandalen ein besseres Bild abgeben; besonders in den Jahreszeiten, in denen wir festes Schuhwerk tragen, brauchen unsere Füße extra Pflege.


Eine regelmäßige Fußpflege beugt vor allem späteren Fußproblemen und Folgeschäden vor. Die folgenden Beschwerden sollten Sie nicht selber behandeln, sondern von einer professionellen medizinischen Fußpflege betreuen lassen:
 

  • Hühneraugen
  • eingewachsene Nägel
  • Hornhaut
  • Druckstellen, Schwielen, Fersenrisse
  • Fußdeformierungen
  • Schweißfüße
  • Diabetische Füße


Eine gute medizinische Fußpflege ist nicht nur eine Frage der Ästethik. Es gehört auch immer ein Stück Wellness zu einer professionellen Fußpflege. Auf schönen, weichen und gesunden Füßen läuft es sich gleich leichter.

 
 

Salon Maria  | Salon-Maria-Beilrode@web.de
Top